Der Verkehrsverein wünscht frohe Weihnachten

Einstimmung mit Video vom Stubenkonzert

Der Nikolausmarkt konnte in diesem Jahr corona-bedingt nicht stattfinden. Als Ersatz gab es ein Stubenkonzert mit der Familie Franz, dass leider ganz ohne Zuschauer auskommen musste, aber zumindest ins Internet übertragen wurde. Wer den Livestream verpasst hat, kann sich das Video trotzdem noch anschauen, es steht weiterhin auf dem Youtube-Kanal des Verkehrsvereins zur Verfügung - vielleicht auch eine Idee für Heiligabend oder die anstehenden Weihnachtsfeiertage…

Vielen Dank an Susal - die vielen Hövelhofern von ihren Auftritten beim Hövelmarkt bekannt ist - und ihre Eltern Waltraud und Alfred Franz für dieses wunderschöne Konzert.

Die Verantwortlichen des Verkehrsvereins wünschen Ihnen noch eine besinnliche Adventszeit, wunderschöne Weihnachtstage im Kreise Ihrer Liebsten und alles Gute für das neue Jahr. Wir freuen uns schon jetzt auf persönliche Begegnungen im neuen Jahr 2021. Bleiben Sie gesund - das ist unser größter Wunsch!